§
Inkasso
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
i HFS Kontaktdaten
HFS Rechtsanwälte Seestraße 16 71638 Ludwigsburg Tel: 07141 - 91116 0 Fax: 07141 - 91116 29
unsere Bürozeiten: Montag - Freitag | 9:00 bis 12:30 | 13:30 bis 17:00
@
_____________________________________________________________________
Es gibt nichts Ägerliches, als seinem Geld hinterherrennen zu müssen und den eigenen Vertragspartner immer und immer wieder zur Zahlung auffordern zu müssen. Denn schließlich können Sie erwarten, dass für Ihre ordnungsgemäß erbrachte Leistung zeitnah und fristgemäß gezahlt wird. Leider lässt sich feststellen, dass die Zahlungsmoral schlechter wird und die Säumnis der Schuldner zunimmt. Damit Sie sich nicht mit offen gebliebenen Forderungen be- schäftigen müssen, bieten Ihnen die HFS Rechtsanwälte an, die Zahlungsabwicklung zu übernehmen. D.h. die säumigen Schuldner durch anwaltliches Schreiben zur Zahlung aufzufordern und bei Nichtzahlung entsprechende Mahnungen zu übersenden. Sollte ein säumiger Schuldner sich hartnäckig weigern, den geschuldeten Betrag zu zahlen, so werden wir natürlich in Absprache mit Ihnen ein Mahnverfahren einleiten und sofern notwendig auch gerichtlich weiterverfolgen. Selbstverständlich werden wir auch im Falle eines Titels entsprechende Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten, damit Sie Ihr Geld bekommen. Scheuen Sie sich daher nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine Email. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit, um Ihre Angelegenheit zu besprechen.
§
Inkasso
________________________________________________________
i HFS Kontaktdaten
HFS Rechtsanwälte Seestraße 16 71638 Ludwigsburg Tel: 07141-91116 0 Fax: 07141-91116 29 info@hfs-rechtsanwaelte.de unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag 9:00 - 12:30 | 13:30 - 17:00
___________________________________________
___________________________________________
Es gibt nichts Ägerliches, als seinem Geld hinterherrennen zu müssen und den eigenen Vertragspartner immer und immer wieder zur Zahlung auffordern zu müssen. Denn schließlich können Sie erwarten, dass für Ihre ordnungsgemäß erbrachte Leistung zeitnah und fristgemäß gezahlt wird. Leider lässt sich feststellen, dass die Zahlungsmoral schlechter wird und die Säumnis der Schuldner zunimmt. Damit Sie sich nicht mit offen geblie- benen Forderungen beschäftigen müssen, bieten Ihnen die HFS Rechts- anwälte an, die Zahlungsabwicklung zu übernehmen. D.h. die säumigen Schuldner durch anwaltliches Schreiben zur Zahlung aufzufordern und bei Nichtzahlung entsprechende Mahnungen zu übersenden. Sollte ein säumiger Schuldner sich hartnäckig weigern, den geschuldeten Betrag zu zahlen, so werden wir natürlich in Absprache mit Ihnen ein Mahnverfahren einleiten und sofern notwendig auch gerichtlich weiterverfolgen. Selbstverständlich werden wir auch im Falle eines Titels entsprechende Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten, damit Sie Ihr Geld bekommen. Scheuen Sie sich daher nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine Email. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit, um Ihre Angelegenheit zu besprechen. .
§
Inkasso
______________________________________________
i HFS Kontaktdaten
HFS Rechtsanwälte Seestraße 16 71638 Ludwigsburg Tel: 07141-91116 0 Fax: 07141-91116 29 info@hfs-rechtsanwaelte.de unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag 9:00 - 12:30 | 13:30 - 17:00
___________________________________________
@
Tel. 07141 - 91116 0 Fax 07141 - 91116 29
|
@
07141-911160
@
07141-911160